Frauen

Frauenmannschaft

 

Geschichte der Frauenmannschaft

 
Im Jahre 1969 unternahmen Frau Siglinde und Herr Alfred Schuh erste organisatorische Treffen. Bei der 50 Jahr Feier sprang der Funke auf einige Mädchen und Frauen über. Ab 1970 gab es regelmäßige Übungsstunden und ab 1971 gab es Turniere und Freundschaftsspiele. 1972 startete die Frauenmannschaft ihre erste offizielle Meisterschaftrunde. Die Spieltag wurden mittwochs ausgetragen und der SV und andere Vereine konnten den Spielbetrieb dadurch nicht aufrecht erhalten.
1977 gelang der 2. Anlauf im Spielbetrieb teilzunehmen. Die Frauenmannschaft ist ein fester Bestandteil im Sportverein Ober-Olm. 1982 schaffte die Mannschaft den Aufstieg in die Bezirksliga. Der nächste Aufschwung kam 1987 durch neue Impulse des Trainers H-J. Schultheis. Der Spielerinnenengpass 1995 konnte durch zahlreiche Neuzugänge abgewendet werden. Im Laufe der Jahre etablierten die Ober-Olmerinnen sich und stiegen im Jahr 2002 in die Verbandsliga auf. Leider war dies nur von kurzer Dauer und so fand man sich nur ein Jahr später in der Bezirksliga wieder. 
In der Saison 2006/07 konnte die Mannschaft die Meisterschaft sichern und Verbandsliga spielen. 2008/2009 meldete der Verein erstmals auch eine 2. Mannschaft, die in der Bezirksliga Rheinhessen spielt. Die Verbandsliga konnte 2010 mit dem 11. Tabellenplatz nicht mehr gehalten werden. 
Nach dem Abstieg verstärkte sich die 1.Mannschaft mit 8 Neuzugängen und wurde in der Spielzeit 2010/11 Bezirksligameister. Das Frauenteam dominierte die Bezirksliga Nahe und stieg völlig verdient in die Verbandsliga auf. Die Liga der 2. Mannschaft wird 2013/14 von Bezirksliga Rheinhessen in Landesliga Rheinhessen umbenannt. Die 2. Mannschaft bildet den Unterbau und gibt Ersatzspielerinnen der 1. Mannschaft Spielpraxis. 2017 war es der 1. Mannschaft aufgrund zahlreicher Abgänge und Ausfälle nicht möglich die verlorene Qualität zu ersetzen, aber der Trainer konnte viele junge Spielerinnen integrieren. 
In der Saison 2017/18 steht die 1. Frauenmannschaft wohl vor einer Ihrer erfolgreichsten überhaupt. In der Landesliga Rheinhessen wurde man mit nur 1 unentschieden und einem großen Vorsprung am 29.04.2018 Landesligameister und errang am 26.05.2018 zusätzlich den Landesligapokal. Das Double war perfekt.
Die Saison 2018/19 spielt die 1.Mannschaft in der Verbandsliga Südwest und ist gut gestartet. Die weitere Saison....